Ausbildung

Seit 2000 war ich immer auf der Suche, nach dem “richtigen“ Umgang mit meinen Hunden.
Wie mache ich es richtig? Was denkt und fühlt mein Hund? Verstehen sie mich überhaupt?

Ich habe mich sehr intensiv mit dem Thema Hund beschäftigt, mir die unterschiedlichsten Methoden angesehen, Hundeschulen und Vereine besucht, Bücher gelesen, Videos angeschaut, Praktika gemacht und auch 2002 über ein Jahr in einer Hundeschule gearbeitet.
Dort habe ich neben Einzelstunden und Beratungsgesprächen auch sämtliche Kurse abgehalten. Das waren Welpen-, Junghund- und Erziehungsgruppen, Agility und der  „Quatsch-Kurs “ (Kunststückchen und Elemente aus Dog-Dancing).

2004 habe ich ein gutes halbes Jahr lang eine Menge in meiner Ausbildung am „Zentrum für Menschen mit Hund“ in Erftstadt bei Martin Rütter und seinen Mitarbeitern gelernt.
Ich habe dort die Themenabende und Wochenendseminare besucht.
Dabei ging es hauptsächlich um die Themen: Körpersprache, Aggression, Leinenführigkeit, Apportiertraining und Problemverhalten.
Auch habe ich den vielen Erstgesprächen und Übungsstunden beigewohnt.

Im Mai 2005 habe ich mich dann mit meiner eigenen Hundeschule selbstständig gemacht.
Seit dem gibt es “Team-Training für Mensch und Hund”.
Erst in Bochum, seit 2009 in Schmallenberg.

Um mich persönlich weiter zu bilden, besuche ich regelmäßig Seminare zu unterschiedlichen Themengebieten.
Dies waren unter anderem Fortbildungen bei folgenden Referenten:

  • Im Jahr 2003:
    Bart Bellon
  • Im Jahr 2004
    Martin Rütter (D.O.G.S.)
  • Im Jahr 2006:
    Günther Bloch,
    Jan Nijboer (Natural Dogmanship),
    Clarissa von Reinhardt (Animal Learn)
    Martin Rütter (D.O.G.S.)
  • Im Jahr 2007:
    Dr. Dorit Feddersen-Petersen
    Jan Nijboer (Natural Dogmanship)
  • Im Jahr 2008:
    Turid Rugaas
  • im Jahr 2009:
    Jan Nijboer,
    Dr. Udo Gansloßer,
    Anke Süper – Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter,
    Besuch der Eberhard Trumler Station Wolfswinkel
  • Im Jahr 2010:
    Dr. Tichy – Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter
  • Im Jahr 2011:
    Dr. Udo Gansloßer
  • Im Jahr 2012:
    Nadine Matthews
    Dr. Udo Gansloßer
    Oliver Muth/ Stefanie Nowarra (K-9-Mantrailing Intensiv-Seminar)
  • Im Jahr 2013:
    Dr. Dorti Feddersen-Petersen
    Dr. Adam Miklosi
    Oliver Muth/ Stefanie Nowarra
    Alexandra Grunow
    Rovena Langkau
  • Im Jahr 2014
    Ina und Thomas Baumann
    Dr. Ute Blaschke-Berthold
    Tierärztin Voss – Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter
  • Im Jahr 2015
    Norman Mrozinski
    Gerd Leder
    Silvia Weber
    Viviane Theby
    Michaela Hares
  • Im Jahre 2016
    Günther Bloch
    Dr. Ute Blaschke-Berthold
    Maria Hense
    Robert Mehl
    Mandy van den Borg (Suchhundeinsatz)
    Udo Gansloßer
  • Im Jahre 2017
    Hunde Experten Kongress (U.Seumel, Enrico Lombardi,Gerd Leder, Dr. M. Nitzschner, M. Flocken, S. Häußler, S.Beaucamp, K. Lange, Uwe Friedrich, R. Niewerth, M.-C. Gronau, Pia Gröning, Jan Nijboer, Christiane Rohn, K. P. Freiling, T. Gärtner)
    Ute Heberer
    Dr. Udo Ganslosser
    Stefan Kirchhoff

Zeugnis

Abschlusszeugnis Tierpsychologie

 

Weitere Seminare werden natürlich folgen.

Im Jahr 2006 war ich Gründungsmitgleid und 1. Vorsitzende im Verein „Leben mit Tieren Bochum e.V.“ in dem wir Besuchsdienst mit Hund in Seniorenheimen, Kindergärten und Grundschulen organisiert und durchgeführt haben.

Seit 2009 darf  ich täglich das Zusammenleben mit einer 12-köpfigen Hundegruppe genießen und kann hautnah erleben, wie die Kommunikation der Hunde untereinander und dem Menschen gegenüber stattfindet.

Juli 2008 – März 2010 Studium der Tierpsychologie Fachrichtung Hund an der “Akademie für Tiernaturheilkunde und Tierpsychologie” (ATN).
Am 13.03.2010 habe ich mein Studium mit der Abschlussprüfung sehr erfolgreich beendet.

Seit April 2010 bin ich Mitglied im Berufsverband der Tierpsychologen und Tiertrainer. VdTT

Im Jahr 2012 war ich als Referentin an der Viessmann-Akademie  tätig.

2012 bis 2014 habe ich als Referentin bei der VHS Kurse zum Thema Hund abgehalten.

 2013 Ausbildung zum Trail-Trainer am K-9 Suchhundezentrum Rheinland. In dieser Zeit habe ich unter anderem an folgenden K-9 Veranstaltungen teilgenommen: Seminar Leine und Kreuzung, Trail-Wissen kompakt – das große Mantrailing-Theorie-Wochenende, Intensiv-Trailtag,  Trailen im Landschaftspark Duisburg als Trail Event, Prüfungen, Mantrailertreffen, Schnuppertage und dem Mantrailertreffen der Rettungshundeführer.

Natürlich bin ich im Besitz des  Zertifikat Sachkunde nach § 3 LHundG NRW und ich habe die Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.