Was wünscht Du Dir?
Freude mit dem Hund? Gemeinsame Abenteuer? Ein Miteinander im Alltag?
Gegenseitiges Vertrauen, Respekt und eine innige Beziehung?
Wie schön, dass Du mich gefunden hast!

So wie Du eine Persönlichkeit bist, ist es auch Dein Hund.
Neben den gemachten Erfahrungen, der Genetik, Epigenetik und dem Lebensumfeld, bringen sowohl Du als auch Dein Hund die Fähigkeiten mit, als hochsoziales Lebewesen, eine Gemeinschaft zu bilden.

Ich wünsche mir Menschen, die mitdenken und sich weiterentwickeln wollen. Deshalb mag ich auch Hunde, die nachfragen. Gerne begleite ich Dich bei Deinen Diskussionen mit Deinem Hund. Sie sind die Basis für ein wahres Miteinander.
Da Dein Hund ein wahrer Meister in seiner „Sprache“ ist, lege ich viel Wert darauf, Eure Kommunikation auf ein gutes Fundament zu stellen. Du lernst die Körpersprach Deines Hundes zu lesen und auch auf Deine eigenen Körpersignale zu achten. So könnt Ihr „Missverständnisse“ immer besser vermeiden.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, sowohl Mensch als auch Hund genau dort abzuholen, wo sie in ihrer momentanen Beziehung stehen. Dich möchte ich unterstützen, eine klare Vorstellung davon zu entwickeln, wie Du Deinen Hund durch das Leben in Eurem gemeinsamen Alltag bestmöglich führen kannst. Dein Hund darf lernen, Dich zu verstehen, Sozialverhalten zu verfeinern und anzupassen, sowie Respekt zu zeigen.
Dabei ist es mir wichtig, dass mein Training für Dich und Deinen Hund jederzeit verständlich, wertschätzend, klar, ruhig und doch mit einer gewissen Leichtigkeit abläuft.

Hast Du Lust auf Beziehung, auf Lernen und Weiterentwicklung?
Dann freue ich mich, wenn ich Dich und Deinen Hund ein Stück Eures Weges begleiten darf.