Mensch und Hund in Verbindung

„Mensch und Hund in Verbindung“

Verlässlichkeit und Verbindlichkeit der Kommunikation im Nahbereich für eine Freiheit auch auf die Distanz

4 Termine a 2 Stunden, die Termine bauen aufeinander auf, der KUrs ist nur im Ganzen zu buchen

4 Teams Mensch + Hund, passive Teilnehmer ohne Hund sind möglich

Peis: 160 Euro aktiv mit Hund, 120 Euro passiv ohne Hund

Sami El Ayachi fasst es so genial zusammen:

In diesem Kurs lernt der Mensch u.a.:

  • seinen Körper bewusster zu bewegen,
  • die Wirkung seiner Körpersprache auf den Hund zu verstehen,
  • seine Körpersprache zur Kommunikation mit dem Hund zu nutzen,
  • seine Blicke richtig einzusetzen,
  • über Blicke und Schulterstellungen Laufrichtungen vorzugeben,
  • die Kommunikation und Verbundenheit zum Hund zu verbessern,
  • seinen Hund durch die menschliche Körpersprache zu leiten,
  • dem Hund Grenzen und etwaige Tabuzonen zu erklären und
  • die Körpersprache des Hundes zu erkennen, zu verstehen und zu nutzen.

In diesem Kurs lernt der Hund u.a.:

  • den Menschen und seine Körpersprache zu verstehen,
  • auf seinen Menschen und dessen Körpersprache zu achten,
  • dem Menschen zu vertrauen,
  • die Bindung zum Menschen zuzulassen,
  • sich vom Menschen leiten zu lassen und
  • Grenzen und etwaige Tabuzonen zu erkennen und zu akzeptieren.“