Junghunde

In der Junghundegruppe treffen Hunde im Alter von ewa 4/5 – 9 Monaten aufeinander.

Neben dem Spiel der Hunde stehen auch längere Lerneinheiten, die dem Konzentrationsvermögen der „jungen Wilden“ angepasst sind, auf dem Programm.

Es werden die Grundkommandos vertieft und geübt, diese auch unter Ablenkung auszuführen.

Natürlich helfe ich Ihnen, dem Austesten der Grenzen konsequent entgegenzuwirken und Möglichkeiten zu finden, Ihren Hund nach seinen Anlagen zu fördern und auszulasten.
Auch bei den jungen Hunden ist es wichtig, die Bindung weiter zu verteifen und ihnen zu zeigen, dass der Mensch als „Fels in Brandung“ stets hilreich an ihrer Seite ist und den „hormonverwirrten“ Hund durch die aufregende Zeit des Erwachsenwerdens sicher geleitet.

Vor der Teilnahme an einer Gruppenstunde sollte eine Einzelstunde gebucht werden.
So kann ich Sie und Ihren jungen Hunde kennen lernen, wir können besprechen wo evtl. Schwierigkeiten liegen und was das Ziel des Gruppentrainings sein soll. Alle offenen Fragen werden natürlich auch schon geklärt.