Sue

Sue (05.06.2011 – 03.02.2014)

2011 habe ich Dich aus einem Tierheim ostlich von Leipzig geholt, mit gerade mal vier Monaten.
Eigentlich solltest Du Andreas Hund sein, immer hatte ich aber das Gefühl, dass Du zu mir gehörst.
Ich habe mich für Dich verantwortlich gefühlt und Dich durch Deine Krankheiten begleitet, die unzählige Arzt und Klinikbesuche mit Dir durchgestanden.
2012 hast du drei Monate bei mir gewohnt und seit Sommer 2013 warst Du wieder bei mir. Schnell war klar, dass Du nun endgültig bei mir bleiben würdest.
Dein unerwarteter Tod kam viel zu früh.
Kai und Mia warst Du eine tolle Gefährtin, mir warst Du ein Co-Trainer von unschätzbarem Wert, Deine ruhige, nette und unkomplizierte Art machten Dich einfach nur liebenswert.
Danke Sue für Dein unendliches Vertrauen in mich.
In meinem Herzen hast Du einen festen Platz.