Flyball

Flyball ist ein rasanter, mitreißender und spannender Wettkampfspaß, bei dem Mensch und Hund mit Feuereifer bei der Sache sind.

Es handelt sich um einen Art “Hunde-Staffellauf“. Der Hund muss nach dem Startzeichen vier Hürden überspringen, mit der Pfote die Flyball-Box betätigen, den herausgeschleuderten Ball fangen und mit dem Ball über die Hürden zurück zum Start rennen.

Überquert der erste Hund die Start-/Ziellinie, schickt der zweite Mensch seinen Hund los.

Jeder Mensch kann mit seinem gesunden Hund Flyball spielen, der Hund kann richtig „Gas geben“ und der Mensch muss sich nicht groß anstrengen.

Trotzdem ist man ein Team und mit drei anderen Mensch-Hund-Teams sogar eine Mannschaft.

Am Flyball-Training können aber nur Hunde teilnehmen, die auch beim Anblick des Balles nicht aggressiv den anderen Hunden gegenüber reagieren. Ansonsten muss das Training in Einzelunterricht stattfinden.